Samstag

14:10 H

Act Info

_

„Varied Jumble“ ist der neue heiße Act der euregionalen Musikszene. Seit mehr als zwanzig Jahren ist die aus Indonesien stammende niederländische und in Belgien lebende Sängerin Julita Elmas in unterschiedlichen Formationen eine feste Größe in der grenzüberschreitenden Musikszene. Mit ihren Mitstreitern Tobias Nolte (Gitarre), Captain Janke (Schlagzeug) und Michael Tiefenbeck (Bass) gemeinsame Sache und arbeiten am Gesamtkonzept ihres gemeinsamen Babies „Varied Jumble“.

„Es war an der Zeit, dass ich mit Gleichgesinnten meine Vorstellungen von Band und Musik umsetze“, freut sich Julita Elmas auf die Zukunft. Und die liegt musikalisch in einem tanzbaren und emotionalen Mix aus Soul, Funk, Gipsy und Jazz. Eine erste Live-Kostproben bei renommierten Freiluftkonzerten lassen vermuten, dass da eine große Band heranwächst, die nur eines im Sinn hat: groovige und authentische Musik zu kreieren, die sofort in die Beine und Füße geht und sich in den Mittelohren der Zuhörer festsetzt.

(Text/Bild: Gerd Simons)