Sonntag

14:00 H

Offical Website
Visit
"

Act Info

_

Wer ist eigentlich dieser Jan Heinrich? Und was macht er für Musik? Zumindest eine dieser Fragen lässt sich recht einfach beantworten. Die Idee zum Namen kam den 4 Wahldüsseldorfern eines Tages auf dem Weg vom Jan Wellem Platz zur Heinrich-Heine Allee. Die Frage nach der Musik lässt sich allerdings selbst nach 2 Jahren Bandgeschichte immer noch nicht klar definieren. Die markante Stimme des Sängers wird untermalt von eingängigen Gitarrenriffs sowie einer druckvollen Rhythmussektion. Diese wechseln sich ab mit Songs, die einen starken elektronischen Einfluss bis hin zum Synthie Pop aufweisen. Ebenso unerwartet wie einprägsam sorgt der Einsatz von Bläsern für einen hohen Wiedererkennungswert. Die Texte des australischen Sängers Rob Keane setzen sich mit melancholischen Betrachtungen des Zwischenmenschlichen genauso wie mit der gemeinsamen Heimat und Episoden des urbanen Lebens in allen seinen Facetten auseinander. Eines haben die Songs jedoch trotz aller Diversität gemeinsam. Sie gehen unter die Haut, bleiben im Ohr und verlangen nach mehr.